Mit teamplayr organisierst du dein Sportteam einfach, schnell und ohne Probleme auch von unterwegs.

Unterstützt werden alle Teams bei der Organisation von Trainings, Spielen, Wettkämpfen und sämtlichen Terminen. Jeder im Team wird jederzeit auf dem Laufenden gehalten. Jedem ist klar wann er wo sein muss und was er zu tun hat. Jeder ist direkt zu erreichen. Sämtliche Termine sind leicht zu planen, immer ist klar wer dabei sein wird und wer es leider nicht schaffen wird.

Jetzt und auch zukünftig stehen bei teamplayr ganz klar alle Sportteams im Fokus! In Zukunft werden einige Sportart-spezifische Features hinzukommen, aber die meisten Dinge werden von der Sportart unabhängig sein. Verfügbar sind bereits viele Sportarten wie Fußball, Volleyball, Wasserball, Lacrosse, und, und, und, ... Bitte gebe uns Bescheid falls eure Sportart noch fehlt!

Grundsätzlich gilt natürlich, dass Termine, Zu-/Absagen, Aufgaben, Team-Nachrichten, eine einfache und direkt Kommunikation usw. auch für viele andere Teams und Gruppen interessant sind - Pfadfinder, Messdiener, Jugend-Feuerwehr, Bastelgruppen, usw.

Mit teamplayr könnt ihr sämtliche Spieler und Termine verwalten, Aufgaben wie das Waschen der Trikots zuordnen, Zu- und Absagen zu den Spielen und Trainings erfassen, Nachrichten versenden und Unterhaltungen starten. Weiterhin gibt es Team-Fotoalben, eine Teamkasse, automatische Erinnerungen und vieles mehr.

In den kommenden Monaten kommen noch viele Features hinzu um die Organisation und Kommunikation insbesondere mobil so einfach wie möglich zu machen.

Nichts, teamplayr ist komplett kostenfrei.

Bereits jetzt ist teamplayr optimiert für Smartphones und Tablets, so dass sämtliche Features auch mobil verfügbar sind. Für den noch leichteren Zugang und für Features wie z.B. Push-Nachrichten überlegen wir außerdem Apps für iOS und Android zu entwickeln.

Beim Hinzufügen der Spieler könntest du einfach die Namen angeben und dann für dich dein Team verwalten. Viel besser wäre es aber doch wenn jeder Spieler einen direkten Zugang hätte, jederzeit informiert wäre, direkt zu- oder absagen kann, usw.

Also: Gebe die E-Mail-Adressen deiner Spieler an damit diese eingeladen werden!

Derjenige, welcher das Team anlegt, ist der Manager eures Teams und erst einmal ist nur er berechtigt Spieler einzuladen, Termine festzulegen usw.

Es ist aber in der Spielerliste jederzeit möglich weitere Spieler als “Manager” zu markieren - oder alle Spieler falls jeder die vollen Berechtigungen haben soll.

Kündigt ein Spieler seinen Zugang zu teamplayr oder jemand verlässt euer Team, so bleiben alle Daten wie Zu- und Absagen dieses Spielers für euch bestehen und der Spieler wird ab sofort innerhalb eures Teams verwaltet. Nur der Spieler selbst hat keinen Zugriff mehr.

Hilfreich: Mit einer neuen Einladung kann der Spieler jederzeit einfach und ohne Datenverlust wieder dazugeholt werden.

Da meistens mit einer neuen Saison einige Spieler das Team verlassen und andere neu hinzukommen, macht es Sinn mit einem Saisonwechsel ein neues Team anzulegen. Heißt euer Team z.B. “A-Jugend” und du hast als Saison “2013/14” angegeben, so legst du für die neue Saison einfach ein neues Team mit gleichem Namen und der Saison “2014/15”.

Um dieses zu erleichtern kann der Besitzer eures Teams einfach "Team kopieren (Saisonwechsel)" auswählen. Hier können die gewünschten Spieler für den Übergang ins neue Team ausgewählt werden und das alte Team optional deaktiviert werden. Die einzelnen Spieler müssen also nicht aufwendig neu eingeladen werden.

Beliebig viele! Spielst du beispielsweise in der Schulmannschaft Fussball, dazu noch in einem Volleyball-Hobbyteam und trainierst eine Jugendmannschaft, so kannst du bei teamplayr alle Teams anlegen und einfach zwischen diesen hin und her wechseln.

Mit dem Dashboard hast du alle wichtigen Informationen aller Teams jederzeit im Blick und zudem sind z.B. Unterhaltungen auch Team-übergreifend möglich.

Zum Wechseln des aktuellen Teams und zum Anlegen weiterer Teams einfach auf das aktuelle Teamlogo oben links klicken.

Um als Spieler in einem Team aufgenommen zu werden muss der Manager dich einladen. Du erhältst dann eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung dieser Einladung.

Du möchtest dein Konto bei teamplayr mit all deinen Daten vollständig löschen? Schade! Hier kannst du dein Konto löschen.